Jutta-Kuhlen-Bauer

Neue Angebote 2018 Musik-Workshops für alle!

(mit und ohne Vorkenntnisse)


Trommeln

aus purer Lebenslust

Samstag 14.04.2018, 14 - 16 Uhr
Dem Fluss der Rhythmen vertrauen, ein Trommelfeuer entfachen, mit afrikanischen und südamerikanischen Rhythmen den erdigen Trommelklang genießen.
Beitrag 25 Eur
mit Voranmeldung (s.u.)

Trommeln sind vorhanden


Face to face

die alternative Session für alle zum mitmachen oder zuhören!

Sonntag 22.04.2018, 17-19 Uhr
Lindenstr. 98
Bringt Eure Instrumente mit! Perkussionsinstrumente sind vorhanden! kostenfrei (Spenden sind willkommen) in Kooperation mit “Freeflow e.V.”

Infos unter 0178-133 12 65



Balfolk

Folk-Tanz

Samstags um 20 Uhr am 17.03., 21.04., 05.05. 2018
Lindenstr. 98

Alte Tänze neu verpackt!
Eintritt = Spende
Info unter 0178 -133 12 65


Rhythmus-Plus

Trommeln, Tanzen & Tönen Für Wieder- und NeueinsteigerInnen!

Lindenstr. 98
Samstag 05.05.2018, 14-17 Uhr
Töne, Klänge, Rhythmen im Raum erleben, selber kreieren und auf spielerische Weise neue Erkenntnisse über Musik erlangen! Nach einem Warm up für Körper, Atem und Stimme werden Instrumente eingeführt und geübt. Zur Verfügung stehen Trommeln, Gitarren, Flöten, Klavier, Xylophon etc.

Beitrag 35 Euro
mit Voranmeldung (s.u.)


Sancanto Frauenchor

Probe jeden Montag, 20 Uhr
Lindenstr. 98

Popsongs, Spirituals, Folksongs u.m.


Einzelunterricht in den Fächern Blockflöte und Klavier

nach Vereinbarung

Zwei aktuelle Projekte mit Jutta-Kuhlen-Bauer


Ein bisschen anders

Musiktheater für Kinder (von 3 bis 93)

Zum Stück:
Die Hauptperson des Zwei-Frauen-Theaterstücks ist Frau Tütenfroh. Sie ist eine etwas eigenartige Person, die in erster Linie Ordnung, Sauberkeit und unbedingt ihre Ruhe braucht. Außerdem hat sie eine besondere Vorliebe für Papiertüten. Sie gibt ihr ganzes Herzblut in die Gestaltung dieser Spitzentüten. "Sie ist höflich, ein wenig ängstlich und ist auch so allein." heißt es in dem Titelsong. Dann tritt die weltoffene und etwas verrückte Musikerin, Ella in ihr Leben, die schon viele Kontinente bereist hat. Sie stört, ist laut und bringt das Leben von Frau Tütenfroh letztendlich ins Schwanken.

Eine witzige, turbulente und unterhaltsame Geschichte mit viel Live-Musik vom Anderssein, sich Annähern und Neuland entdecken! Gitarre, Akkordeon, Harfe, Flöte und Trommel können live und hautnah erlebt werden, bei den interkulturellen Liedern können alle mit einstimmen und auch beim Malen des Bühnenbildes sind die Kinder gefragt.

Schauspiel: Nadja Angelika Sinzig www.theaterraum.com
Musik und Schauspiel:Jutta Kuhlen-Bauer
Regie: Axel Mertens
Bühnenbild/Layout: Christian Bauer & Bernadette Acht

Wir spielen in Grundschulen und Kindergärten, auf privaten und öffentlichen Veranstaltungen.
Info und Kontakt:
0178-1331265 oder juttabauer@arcor.de
Link zum Werbetrailer


Fallalei - das tönende Allerlei

Frauen-Folkband

Die Frauenband, Fallalei, bietet ein unterhaltsames Programm mit Liedern und Musikstücken aus verschiedenen Ländern und Jahrhunderten. Mit Geige, Cello, verschiedenen Flöten, Gitarre, Harfe, Akkordeon und Percussionsinstrumenten spinnen Sie ein buntes Netz zwischen nachdenklich melancholischer und mitreißend rhythmischer Musik. (Honorar nach Vereinbarung.) Wir spielen auch auf ihrer Feier!
KONTAKT: Jutta Kuhlen-Bauer 0178 133 12 65
juttabauer@arcor.de

 


IMPRESSUM
Verantw.: Jutta Kuhlen-Bauer
juttabauer(at)arcor.de
Gerkerath 70, 41179 Mönchengladbach
Tel. 0178 133 12 65
Administrator: Christian Bauer
cb(at)studiofuergestaltung.net
Stand: 16. 11. 2011

Schlagwerk